DRIVING RANGE

Auf der von Bäumen gesäumten Driving Range haben unsere Mitglieder und Gäste optimale Möglichkeiten, sich auf ihr Spiel vorzubereiten und gezielt das lange und kurze Spiel zu trainieren. Ein Übungsbunker rundet das Angebot ab. Die Rasenabschläge sind während der ganzen Sommersaison geöffnet.

Die Unterrichtshütte ist mit modernster Technik ausgestattet. Scope-Videoanalyse und Flightscope Systeme stehen unseren Golflehrern zur Seite, um Ihnen akkurate Informationen geben zu können.  

Das Scope dokumentiert Ihre Schwünge in Hochgeschwindigkeit. Jedes Detail wird erkennbar. So können Sie über mehrere Trainingseinheiten hinweg Ihre Verbesserungen im Schwung verfolgen und sinnvoll weiterentwickeln. Das Flightscope Radargerät misst den Ballflug und den Weg des Schlägers im Treffmoment. Mit dieser Technik wissen wir was tatsächlich im Treffmoment passiert und können Ihnen auf den Punkt genau helfen.

Vier unserer vierzehn Trainingsplätze sind beheizt, beleuchtet und überdacht.Vor der Terrasse des Clubhauses befindet sich unser Kurzspielbereich mit Bunker und unser Puttinggrün.

Sommer-Öffnungszeiten (April-Oktober)

Mo.: 13:00 - 21:00 Uhr
Di. – Fr.: 07:30 - 21:00 Uhr
Sa., So., Feiertag: 07:30 - 19:00 Uhr

Winter-Öffnungszeiten (November-März)

Mo.: 13:00 - Dunkelheit
Di. – Sa.: 07:30 - Dunkelheit
So., Feiertag: 07:30 - 16:00 Uhr

Gebühren Erwachsene

Einzelbuchung = 10 €
Jahresabo = 150 €

Gebühren Kinder/Jugendliche

Einzelbuchung = 5 €
Jahresabo = 75 €

Rangebälle

20 Stück = 1€
40 Stück = 2€